Das Küstenkind zieht um

Seit mehr als drei Jahren schreibe ich nun unter dieser Domain. Mein Blog füllte sich mit Geschichten und mit vielen, vielen Fotos. Meine Ansprüche wuchsen und der Platz wurde immer kleiner. Ich habe schon seit einiger Zeit den Wunsch, das alles professioneller aufzuziehen.

Der Herzmann schenkte mir jetzt eine Domain. Und die soll bald genutzt werden. Viel wird sich nicht ändern, nur der Name ein klitzekleines bisschen. Das Ganze wird ein Weilchen dauern, weil man einfach so viel falsch machen kann. Aber demnächst werdet ihr unter

http://www.kuestenkind.eu

weiterlesen können. Ich freu mich auf euch!

Werbeanzeigen

2 Kommentare

  1. moppilina · · Antwort

    Und ich werde weiterhin mitlesen 🙂

    1. Das hoffe ich und freue mich sehr darüber!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: