Kategorie Fotogeschichten

Fischbeker Heide

Im August und September ist Heidezeit. Die kräftigen violetten Blüten und der weiße Boden bieten tolle Kontraste. Früher hatten wir Heidepflanzen im Vorgarten unseres Häuschens. Als Kinder rupften wir gerne die kleinen Blüten von den Stängeln, um daraus „Suppe“ zu machen. Meine Mutter fand das irgendwie nicht so gut… Dieses Mal sollte die Heide als […]

Moderne Hafencity trifft auf altehrwürdiges Kontorhausviertel

Seit Sonntag ist in der norddeutschen Großstadt der Frühling ausgebrochen. Zweistellige Temperaturen locken die Menschen auf die Straßen – so auch die allerliebste Freundin und mich. Statt Laptop und Bibo heisst es für uns: Chilehaus und Sprinkenhof. Wir schultern unsere Kameras und fahren in die Hafencity. Die Sonne blendet uns, als wir aus dem U-Bahn […]

Landungsbrücken am Abend

Die Sonne lacht in der norddeutschen Großstadt. Ich beschließe, meine Kamera zu packen und eine kleine Foto-Tour zu machen. Die Menschen tummeln sich in der Innenstadt. An der Alster ist jede Bank von Sonnenhungrigen besetzt. Sie trinken Kaffee aus Pappbechern, klönen mit Gleichgesinnten oder genießen einfach mit geschlossenen Augen das gute Wetter. Ich schieße hier […]

Fotos vom Maskenzauber Hamburg

Wenn sich der Sonnenkönig Ludwig XIV, baumähnliche Ents wie aus dem Herrn der Ringe und unzählige Elfen, Hofnarren und Adel aus dem Barock aufeinander treffen, dann ist wieder Maskenzauber in Hamburg. Vor dem Rathaus und den Alsterarkaden tummeln sich die Verkleidungskünstler und übertrumpfen sich gegenseitig mit opulenten Kostümen. Brokat, Seide, Samt und Spitze en Masse! […]

Foto-Wanderung am Elbstrand

Endlich, nach gefühlten Wochen des schlechten, grauen, stürmischen und regenerischen Wetters, schien im Norden mal wieder die Sonne. Da ich immer gleich ein schlechtes Gewissen habe, wenn ich nicht bei Sonnenschein draußen bin, beeilten der Herzmann und ich uns nach dem Frühstück und fuhren an den Elbstrand. Wir waren natürlich nicht die einzigen Großstädter mit […]

USA – ein kleiner Kulturschock

Obwohl die USA ein westliches Land sind und hier dieselben Serien im TV laufen, es dieselben Obst- und Gemüsesorten im Supermarkt zu kaufen gibt und die Menschen nicht anders gekleidet sind, ist es für uns als Europäer doch ein kleiner Kulturschock. Vieles ist hier doch ganz anders, als bei uns. Unsere Erfahrungen spiegeln natürlich nur […]

Fort Lauderdale – Abschied von Florida

Wir fahren am Meer entlang. Die Sonne geht langsam unter. Noch drei Stunden bis Fort Lauderdale – unsere letzte Station in Florida. Ich bin glücklich und traurig zugleich. Glücklich, weil ich so viele verschiedene Eindrücke machen durfte, so viele nette Menschen kennengelernt habe und so viele schöne Momente mit dem Herzmann teilen konnte. Traurig bin […]

Das Fotobuch Prestige A4 Panorama von Foto.com – ein Testbericht

Während des USA-Urlaubs hatte ich knapp 1500 Fotos gemacht. Die sollen natürlich nicht nur auf dem Rechner vor sich hingammeln, sondern gesehen und bewundert werden. Ich mag Fotobücher sehr gern. Zwar kann ich nicht an den Fotos rumschnippeln und noch alle möglichen Belege oder Muscheln aufkleben, dafür gibt es verschiedene Hintergründe, kein verblassen der Fotos […]

Kennedy Space Center – einmal Weltraum und zurück

Nach zwei Tagen verlassen wir Orlando. Es folgt ein Highlight, auf das ich mich schon ewig freue: Das Kennedy Space Center. Etwa eine Stunde dauert die Fahrt zurück an die Ostküste Floridas. Es geht vorbei an vielen kleinen Seen und weiten Landschaften. Kurz vor Cape Canaveral fahren wir direkt an der Küste entlang. Die Sonne […]

Orlando – eine Runde auf dem Universal CityWalk

Die Universal Studios in Orlando haben einen so genannten „CityWalk“. Dort reihen sich Restaurants und Bars aneinander. Es ist laut, unheimlich bunt und sehr amerikanisch.  Der Eintritt ist frei. Das nutzen auch viele Einheimische. Der CityWalk scheint neben dem International Drive in Orlando ein beliebtes Ausgehziel zu sein. Jedenfalls ist es unfassbar voll. Dafür kostet […]