Kategorie Fotogeschichten

Blue Spring State Park – Winterquartier der Manatees

Wir sind zwei Tage in Orlando und wohnen im Fairfield Inn & Suites Marriott direkt am International Drive. Die Zimmer sind sauber und recht geräumig. Hier gibt es auch ein richtiges Bad. Allerdings ist die Mikrowelle auf den Kühlschrank montiert. Jedes Mal, wenn der anspringt, rappelt sie sehr laut vor sich hin. Wir fragen an […]

Bush Gardens – mit der Achterbahn durch die Tierwelt

Florida ist nicht nur der Sunshine-State, er ist auch ein Mekka für Vergnügungsparkfans. Riesige Achterbahnen, Mickey Mouse und Donald Duck, pfeilschnelle Wasserrutschen, das alles kann man in Disney World, Seaworld und Aquatica erleben. Aber nicht wir. Wir fahren nach Tampa und besuchen Bush Gardens. Dieser Park ist 1959 eröffnet worden. Er ist also etwas älter, […]

Sarasota – weiße Traumstrände am Golf

Von den Keys geht es an die Golfküste Floridas. Etwa 330 Meilen liegen vor uns. Wir entscheiden uns gegen die Interstate, also die Autobahn, und fahren den Highway einmal quer durch die Everglades nach Ellenton, nördlich von Sarasota, an die Golfküste. Die Fahrt soll etwa 6 Stunden dauern. Wir essen zwischendurch einmal Burger in einem […]

Die Keys – kleine Inseln, großes Flair

Die Koffer sind gepackt, das Auto voll geladen und die Gastgeber verabschiedet. Nach einer Woche Miami tauschen wir Wolkenkratzer gegen Stelzenhäuschen. Es geht runter auf die Keys. Die Gruppe besteht aus 200 Inseln. Wir wohnen bei Kerry auf Big Pine Key. Etwa vier Stunden soll die Fahrt dorthin dauern. Der Weg führt über den Overseas […]

Die Everglades – Der wilden Natur ganz nah

Die Everglades. Das sind Alligatoren, Vögel, Schlangen , Panther und jede Menge sumpfiges Marschland im Süden Floridas. Der Nationalpark ist über 6000 km² groß. Das ist allerdings nur die Hälfte des ursprünglichen Fläche. Die andere Hälfte wird heute vorwiegend landwirtschaftlich genutzt. Wir fahren von Miami etwa eine Stunde mit dem Auto nach Shark Valley. Ist […]

Miami Downtown – zwischen Skyscrapern und Palmen

Es braucht nur eine halbe Stunde, um in eine komplett andere Welt einzutauchen. Miami Downtown riecht anders, sieht anders aus und klingt anders als Miami Beach. Mit einem ziemlich abgeranzten Bus tauchen wir in diese andere Welt ein. Statt Beachwear sehen wir hier schwarze Anzüge und Kostüme, statt Flip-Flops polierte Lederschuhe und statt entspannter Ferienatmosphäre […]

Miami Beach – Ocean Drive, Art Deco District und Holocaust Memorial

Wir sind insgesamt sieben Tage in Miami Beach. Drei Tage sind für die Insel eingeplant. Danach haben wir ein Auto gemietet und wollen die Umgebung erkunden. In drei Tagen kann man sich ziemlich viel anschauen.Wir gehen häufig zu Fuß und nutzen auch ab und zu den Trolley, eine Art Bus, der kostenlos durch Miami Beach […]

Zwei Wochen Florida – Ankunft und Unterkunft in Miami Beach

Nach insgesamt 12 Stunden Flug landen wir gegen 18 Uhr in Miami. Unser Appartement liegt auf der vorgelagerten Insel Miami Beach. Nun gibt es verschiedene Möglichkeiten, um vom Airport auf die Insel zu gelangen. Mietauto, Bus oder Taxi. Wir hatten uns erst ab dem vierten Tag ein Auto gemietet, da es ziemlich schwer und ziemlich […]

USA-Fotoreise

Wir sind wieder heil in Deutschland gelandet. Nach einigen Tagen pendelt sich nun auch der Jetlag langsam ein und ich bin morgens nicht mehr ganz so müde. Zeit, den Blog wieder zum Leben zu erwecken! Ich habe 1276 Fotos geschossen und bin nun dabei, das Material zu sichten und auszusortieren. Das wird noch ein Weilchen […]

Foto-Versuch Reitturnier

Die kleine Schwester, die inzwischen gar nicht mehr so klein ist, hatte ihr erstes Reitturnier. Natürlich waren wir dabei, um sie zu unterstützen. Auch wenn das für uns bedeutete, samstags um halb sieben aufzustehen. Die kleine Schwester bat mich, meine Kamera mitzunehmen, damit sie ein paar schöne Fotos von dem aufregenden Moment hat. Aber gern. […]