Kategorie Familiengeschichten

Foto-Versuch Reitturnier

Die kleine Schwester, die inzwischen gar nicht mehr so klein ist, hatte ihr erstes Reitturnier. Natürlich waren wir dabei, um sie zu unterstützen. Auch wenn das für uns bedeutete, samstags um halb sieben aufzustehen. Die kleine Schwester bat mich, meine Kamera mitzunehmen, damit sie ein paar schöne Fotos von dem aufregenden Moment hat. Aber gern. […]

Mein lieber Patenonkel,

ich habe viele Ferien bei dir verbracht. Auf dem großen Hof, zusammen mit Oma und Opa. Ich durfte mit der Lieblingsschwester immer die Eier eurer Hühner einsammeln. Manchmal wanderte aus Versehen auch das schwere Gipsei mit ins Körbchen… Ihr hattet besondere Hühner. Holländische Weißhauben, die lange auf unseren Schößen saßen und sich streicheln ließen. Dabei […]

Neue Herausforderung

Ich werde Patentante! Ganz überraschend, gemeinsam mit der Lieblingsschwester. Wir beide freuen uns sehr. Ich habe so wunderbare Erinnerungen an meine Patentante. Ich habe sie oft besucht. Sie war damals Studentin und ich lernte ganz unterschiedliche Städte kennen. Wir schrieben uns oft lange Briefe. Ich habe so viel von ihr gelernt. Ich hing sehr an […]

Oh, wie schön ist Panama

„Wenn man einen Freund hat, braucht man sich vor nichts zu fürchten!“ Janoschs Geschichte „Oh, wie schön ist Panama“ gehörte lange Zeit zu meinen Lieblingsbüchern. Unermüdlich las uns unser Papa diese und die anderen Geschichten des deutschen Illustrators vor. Es geht um Freundschaft, um Bescheidenheit und das kleine Glück, das man oft erst zu schätzen […]

böse Befunde…

Die Schwiegermutter liegt immer noch in der Uniklinik. Geplant war, den Tumor in der linken Brust rauszuoperieren, plus einige Lymphknoten. Die Brust sollte erhalten bleiben. Danach Betsrahlung. Das Gewebe wurde nach der OP eingesandt. Die Ärzte konnten nicht genug im Gesunden entfernen, es stand also die zweite OP an. Der Schwiegermutter ging es danach erstaunlich […]

Diagnose: Brustkrebs

Der Telefonanruf kam Donnerstag. Bösartiger Tumor in der Brust. Vier Tage vor Weihnachten ist mit einem Mal alles anders. Weg ist die besinnliche Stimmung, wird von Sorgen und Grübeleien aufgefüllt. Genaueres wird die MRT-Untersuchung nach Weihnachten ergeben. Im Januar erfolgt die OP, danach kommt die Bestrahlung. Was passiert in der Zeit mit der eigenen Praxis, […]

Zwischen den Stühlen

Ich mag Weihnachten. Ich mag die vielen Lichter, die Weihnachtsmärkte, Tannenbäume, Kerzen, Glühwein und Maronen. Aber den Stress, den wir Weihnachten haben, den mag ich nicht. Seitdem meine Eltern geschieden sind, verbringen meine Lieblingsschwester und ich die Feiertage größtenteils im Zug oder im Auto. Seit einiger Zeit wollen auch die Familien der Partner ein Stückchen […]

Hauptstadtfieber

Nach viel zu langer Zeit geht es endlich wieder in die große Hauptstadt. Verwandte vom Mann und eine sehr enge Freundin von mir leben dort. Wir sind eigentlich regelmäßig an der Spree, doch in der letzten Zeit hatten wir so viel um die Ohren, dass wir keinen Besuch machen konnten. Nun ist es wieder soweit. […]